ūüĎÄ
‚ÄćSTAGES FOR RISING ARTISTS ¬∑ B√úHNEN F√úR AUFSTREBENDE K√úNSTLER:INNEN UND BANDS

ABOUT

Ziel
riser organisiert schweizweite Auftritte und Konzertreihen f√ľr aufstrebende K√ľnstler:innen und Bands aus dem Bereich ¬ęAktuelle Musik¬Ľ. Das Ziel der F√∂rderung besteht darin, jungen Schweizer Musikschaffenden mit grossem k√ľnstlerischen Potenzial den Zugang zu einem breiteren Publikum zu erm√∂glichen, um ihnen damit eine nationale Karriere zu erleichtern und ihre k√ľnstlerische Entfaltung und Bekanntheit zu erh√∂hen.

Hintergrund
Wenn junge Musiktalente den n√§chsten Schritt in ihrer Karriere als K√ľnstler:innen wagen m√∂chten, stehen sie oft vor einer harten Realit√§t. Es f√§llt ihnen h√§ufig schwer, eine B√ľhne zu finden, auf der sie auftreten und ihr Publikum erreichen k√∂nnen. Zudem erreichen sie selten die mediale Pr√§senz, die sie ben√∂tigen, um sich in der Szene und in der √Ėffentlichkeit zu etablieren. Die Gagen, die sie f√ľr ihre Auftritte erhalten, sind h√§ufig nicht ausreichend, um ihre eigenen Kosten zu decken. Aus diesem Grund geben viele von ihnen ihre vielversprechende Karriere auf, bevor sie √ľberhaupt richtig begonnen hat. riser m√∂chte dem entgegenwirken, indem es jungen, aufstrebenden Musiker:innen und Bands mit grossem k√ľnstlerischen Potenzial die M√∂glichkeit bietet, mehr B√ľhnenpr√§senz zu erlangen, um sich dadurch entfalten und behaupten zu k√∂nnen. Das Projekt tr√§gt dazu bei, dass sich eine vielf√§ltige Musikszene entwickeln kann.

Konzertreihen
riser.AMP ‚Äď kurz f√ľr ¬ęamplify¬Ľ. Etabliertere K√ľnstler:innen und Bands w√§hlen zwei junge aufstrebende Artists aus und gestalten gemeinsam eine Show. Dabei stehen die Rising Artists nicht im Schatten, sondern sind Teil eines gemeinsamen Auftritts. Durch die Zusammenarbeit mit etablierten K√ľnstler:innen und Bands wird die Aufmerksamkeit f√ľr die Rising Artists verst√§rkt.

riser.FAV ‚Äď Die von etablierteren K√ľnstler:innen und Bands ausgew√§hlten FAV, kurz f√ľr ¬ęFavourites¬Ľ, treten alleine auf. Es werden zudem Shows organisiert, bei denen jeweils mehrere unterschiedliche Rising Artists gemeinsam auftreten. Dabei wird die stilistische Diversit√§t hervorgehoben, sowie der Austausch untereinander und mit den Clubs gef√∂rdert.

Wer hinter riser steckt
Hinter riser steht ein Team aus etablierten Schweizer Musik- und Kulturschaffenden, Konzertveranstalter:innen sowie Spezialist:innen f√ľr Musikf√∂rderung, Musikproduktion, Booking, Eventmanagement und Kommunikation. Sie stellen den aufstrebenden K√ľnstler:innen ihr Netzwerk und ihre Erfahrung in der Schweizer Musikbranche zur Verf√ľgung und begleiten sie auf ihrem Weg ins musikalische und mediale Rampenlicht. Das Projekt wird durch Partner, F√∂rdergelder, Stiftungen und Konzertveranstalter in der ganzen Schweiz finanziert.